INDUSTRIA WOHNEN

Weitere Informationen wie Journal, Geschäftsberichte oder unser Newsletter werden Ihnen im Pressebereich dieser Internetseite bereitgehalten.

 

Ankauf neuer Wohnungsbestände

Ankauf neuer Wohnungsbestände

Für unsere Newsletterabonnenten bereits ab heute - vor Vertriebsstart - erste Informationen zu diesen Objekten:

Im Oktober dieses Jahres haben wir weitere 63 Wohneinheiten in Wiesbaden, Worms und Mannheim von der GEB in Hockenheim erworben.

Bei Interesse an diesen Standorten sprechen Sie uns bitte an!

Herr Christof Jung, Tel.: 069 - 83 83 98 - 70 oder
mobil 0172 - 67 505 90

Wiesbaden

In der Wohnanlage Schiersteiner Str. 35 + 39 hat Industria in begehrter City-Randlage im Wiesbadener Stadtteil Rheingau-Viertel 15 der insgesamt 78 Apartments erworben. Die durchschnittliche Wohnfläche der Apartments beträgt rund 37 m². Das moderne Haus wurde im Jahr 1990 in 6-geschossiger Bauweise errichtet und befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand.

Aufgrund der in direkter Umgebung liegenden Asklepios-Paulinen-Klinik und Fachhochschule Wiesbaden sowie einer guten Anbindung an das ca. 2 km entfernte Zentrum von Wiesbaden sind die Apartments beliebt und sehr gut vermietbar. Kapitalanlegern finden hier sichere Renditechancen und deutliche Steuervorteile.


Worms

Die neu erworbenen 21 Wohnungen in der Gabriel-von-Seidl-Str. 51 liegen im Wormser Stadtteil Hernsheim und sind Teil einer 1990 errichteten Wohnanlage, die insgesamt 50 Einheiten umfasst. Bei einer durchschnittlichen Wohnungsgröße von rund 73 m²  Wohnfläche lässt es sich hier gut leben. Die attraktiven Wohnungen sind schön geschnitten und ruhig gelegen.

Aufgrund der erhöhten Lage in einem ehemaligen Weinberggebiet bietet sich eine sehr gute Rundumsicht. Man wohnt in gewachsenem Grün in günstiger Stadtrandlage. Das direkte Umfeld ist geprägt durch Einzelhausbebauung und modernen Geschoßwohnungsbau. Das Stadtkrankenhaus Worms liegt in ca. 500 m Entfernung. Das Zentrum von Worms ist rund 5 km entfernt. Die gute Verkehrsanbindung und das qualitativ hochwertige Wohnumfeld machen Herrnsheim zu einem bevorzugten Wohnstandort in der Region Rhein-Neckar. Herrnsheim ist für Familien mit Kindern und Jugendlichen ein attraktiver Wohn- und Lebensort. Der historische Ortskern von Hernsheim ist saniert und wird von den Hernsheimern liebevoll gepflegt. Herrnsheim - ein Kleinod mit den Schwerpunkten "Schloss - Park - Wein - Natur ".


Mannheim

Die Wohnanlage Marie-Bernays-Platz 12-15 wurde 1990 im Mannheimer Stadtteil Käfertal errichtet. Die Käfertaler Bürger sind ortsverbunden und pflegen Kunst, Kultur und ein ausgeprägtes Vereinsleben. Am Rand des Bürgerparks befindet sich der bei Jugendlichen sehr beliebte Skaterparcours. 
Die Mannheimer Innenstadt ist nur ungefähr 5 km entfernt.

Die Wohnanlage mit 172 Einheiten ist großzügig um einen begrünten Innenhofbereich  mit  Spielplätzen, Fahrradabstellplätze und Zugängen zur Tiefgarage gruppiert. Das Objekt verfügt über Aufzüge und ansprechende, große Balkone/Terrassen. Die von Industria erworbenen 27 Wohnungen haben eine Durchschnittsgröße von ca. 72 m² mit familienfreundlichen Grundrissen.

Der Verkauf der einzelnen Wohnungen startet im I. Quartal 2010.

Weitere Informationen erhalten Sie von Christof Jung unter Tel.: 069 – 83 83 98-70 oder 0172 – 67 505 90.

Data protection notice regarding cookies

This website uses cookies for web analysis with Google Analytics and Bing Ads. By clicking on "OK" you agree to the storage of cookies.