INDUSTRIA WOHNEN

Weitere Informationen wie Journal, Geschäftsberichte oder unser Newsletter werden Ihnen im Pressebereich dieser Internetseite bereitgehalten.

 

Gutes Ergebnis für die INDUSTRIA in 2009!

Gutes Ergebnis für die INDUSTRIA in 2009!
Großer Gewinner der Finanzkrise war im letzten Jahr ganz eindeutig die Immobilie. Steigende Angst vor Inflation und der Mangel an sicheren und rentablen Anlagealternativen machte und macht für viele Anleger eine Investition in Wohnimmobilien interessant. Historisch günstige Konditionen für Immobilienkredite haben das Geschäft zusätzlich befeuert.

Die INDUSTRIA hat 2009 von dieser Marktsituation profitiert. So konnten knapp 400 Wohneinheiten mit einem Volumen von 39,3 Mio € überwiegend an Kapitalanleger veräußert werden. Für den weiteren strategischen Ausbau des Privatisierungsgeschäfts wurden mehr als 700 Wohnungen mit einer Mietfläche von über 51.000 m² angekauft.

Dem Jahr 2010 blicken wir optimistisch entgegen. Gemeinsam mit unserer Muttergesellschaft Degussa Bank haben wir innovative Vertriebskonzepte entwickelt und stellen uns den neuen Anforderungen des Marktes.
Wir sind weiterhin am Ankauf von Wohnimmobilien an guten Standorten interessiert. Ein Anforderungsprofil für solche Immobilien finden Sie auf unserer Homepage www.industria-gmbh.de

Data protection notice regarding cookies

This website uses cookies for web analysis with Google Analytics and Bing Ads. By clicking on "OK" you agree to the storage of cookies.