INDUSTRIA WOHNEN

Weitere Informationen wie Journal, Geschäftsberichte oder unser Newsletter werden Ihnen im Pressebereich dieser Internetseite bereitgehalten.

 

Die Kupferbergterrassen - Lebensart über den Dächern von Mainz

Die Kupferbergterrassen - Lebensart über den Dächern von Mainz

Exklusiv, exponiert, exzeptionell: Die Kupferbergterrassen mitten in der Mainzer Oberstadt sind zweifellos absolute Premium-Immobilien. Die außergewöhnliche Wohnanlage mit ihren 62 hochwertigen Wohnungen von 28 – 154 Quadratmetern und 5 Gewerbeeinheiten bietet einen spektakulären und unverbaubaren Ausblick auf die Mainzer Innenstadt und die Region. Vom geschmackvollen Gebäudeensemble sind es nur wenige Minuten zu Fuß in die City mit ihren abwechslungsreichen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten sowie den historischen und gastronomischen Angeboten der Großstadt.

 

Wohnimmobilien sicher wertvoll

Seit der Errichtung Anfang der 1990er-Jahre sind die Kupferbergterrassen begehrter Wohnraum und damit Garant für sicheres Immobilien-Investment. Sie stehen für die Verwirklichung von Wohnen

auf höchstem Niveau in allen Wohnungsgrößen. Auch die Ausstattung der Wohnungen (beheizt wird mit umweltfreundlicher und kostengünstiger Fernwärme) erfüllt alle Ansprüche an modernes Leben nach aktuellen Gebäuderichtlinien.

Bekannt in ganz Deutschland

Mit dem Kupferberg ist eng der Name des bekannten Sekts verknüpft – die Kupferberg-Terrasse beim Alexanderturm, mit ihren Kellergewölben und dem großartigen Garten, ist ein gastronomisches Highlight der Stadt Mainz. 1850 wurde hier die Sektkellerei Kupferberg gegründet. Der großangelegte Garten ist beliebtes Ziel für stilvolle Hochzeitsgesellschaften mit Sinn für das Besondere.

Vor allem der Sektkeller ist spektakulär: Er reicht sieben Stockwerke in die Erde und ist damit der tiefstgelegene Sektkeller der Welt.Die Führungen durch das Gelände sind beliebte Ausflugsmöglichkeiten.

Data protection notice regarding cookies

This website uses cookies for web analysis with Google Analytics and Bing Ads. By clicking on "OK" you agree to the storage of cookies.