INDUSTRIA WOHNEN

Weitere Informationen wie Journal, Geschäftsberichte oder unser Newsletter werden Ihnen im Pressebereich dieser Internetseite bereitgehalten.

 

2011 – ein erfolgreiches Jahr für die INDUSTRIA

2011 – ein erfolgreiches Jahr für die INDUSTRIA

Von der derzeitigen Marktsituation hat die INDUSTRIA auch 2011 profitiert. So konnten bereits bis Mitte November 2011 knapp 400 Wohneinheiten mit einem Volumen von 43,5 Mio € überwiegend an Kapitalanleger veräußert werden.

 

Unsere beiden Hauptkampagnen „Berlin“, im Frühjahr des Jahres und „Mainz“ im Herbst waren äußerst erfolgreich. Von den über 100 Berliner Wohnungen am Hafenplatz werden bis Ende des Jahres voraussichtlich alle verkauft sein. Ebenso gut verläuft die Kampagne Mainz in der Trajanstraße, auf den Kupferbergterrassen – schon jetzt sind über 50% der Wohnungen reserviert.

Für den weiteren strategischen Ausbau des Privatisierungsgeschäfts wurden in 2011 mehr als 640 Wohnungen mit einer Mietfläche von über 36.000 m² angekauft. Über 500 Wohnungen aus diesem Ankauf befinden sich in Berlin – ein Markt der sich sehr vielversprechend entwickelt und den wir auch 2012 unseren Kunden empfehlen möchten.

Der Fonds „Wohnen Deutschland“, der speziell institutionellen Anlegern wie Versicherungen, Pensionskassen oder Versorgungswerken mit dem Ziel der wertbeständigen Investition in Bestandswohnungen angeboten wurde, ist Ende 2012 mit 140 Mio.€ Eigenkapital vollständig platziert. Unser neuer Fonds „Energieeffizientes Wohnen“ ist seit einigen Wochen am Start. Mit diesem Fonds erschließt die INDUSTRIA das Thema Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Der Fonds investiert in Neubauten und die energieeffiziente Sanierung von Wohnungsbeständen. Bei einer Mindestbeteiligung von 5 Mio.€ liegt das angestrebte Eigenkapitalvolumen bei 100 Mio.€ - erste Zusagen von institutionellen Anlegern liegen inzwischen vor.

 

Insgesamt blicken wir optimistisch in die Zukunft. Gemeinsam mit der Degussa Bank bieten wir innovative Vertriebskonzepte und stellen uns so den Anforderungen des Marktes.

Data protection notice regarding cookies

This website uses cookies for web analysis with Google Analytics and Bing Ads. By clicking on "OK" you agree to the storage of cookies.